Premiere

Als Weihnachten im Juli war
und die Gräfin Ostereier legte

Komödie

Die Reporterin Anastasie Fantasie ist schrecklich aufgeregt, als sie den ersten Schritt in den geheimen Tunnel macht, der sie auf das Gelände der mysteriösen, von zahlreichen Gerüchten umgebenen, Gräfin Magdalena Francesca Tusnelda von und zu Hohenhagen-Volmetal führt. Das kann der große Durchbruch für die bislang so erfolglose Journalistin werden. Denn bislang ist es noch niemandem gelungen, ein Interview mit der Gräfin zu führen oder ein Foto von ihr zu schießen. Sie gilt als die schönste, reichste, intelligenteste, sympathischste, exklusivste, mondänste, liebenswerteste, luxuriöseste, charismatischste und stärkste Frau der Welt. Anastasie ist auf alles vorbereitet, als sie ihre Reise auf das Anwesen von Schloss Hohenhagen-Volmetal antritt, nur nicht auf die Überraschung, die sie schließlich erwartet.

Mit: Alexandra Böhm, Christopher Brall und Jan Philip Keller

Termine: 28.07. (Premiere), 05.08., 20.08., 01.10., 06.10., 19.10., 11.11., 23.11., 21.12., 07.01., 01.02.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Der Würger von Wehringhausen

Krimikomödie

Im "Gasthaus an der Volme" überwältigten sie "Die Schwarze Hand" und in Haspe jagten sie "den Henker". Im dritten Teil der Hagener Edgar-Wallace-Saga stellen sich der ehemalige Inspektor Platt und Hagens beste Kriminalistin Derrick einem Gegner mit tausend Gesichtern: Während die Polizei vom Wehringhauser Halstuchmörder in Atem gehalten wird, sucht ein skrupelloser Erpresser den neuen Bürgermeister Platt mitten im Hagener Rathaus heim. Der verschrobene Frederick Fley scheint ebenso etwas zu verheimlichen wie der prominente Psychiater Overberg und eine blinde Hellseherin mit dem mystischen Namen Madame Varta. Dass Derrick auch noch Hilfe von unerwarteter Seite zuteil wird, kommt ihr dabei gar nicht gelegen.
Erst als Derrick erkennt, wie die Geheimnisse zusammenhängen, kommt sie den ungeheuerlichen Motiven des Täters auf die Spur - und liefert sich einen Wettlauf mit einem irrsinnigen Grßverbrecher, dessen Leidenschaft Buchstabenrätsel sind - und dessen Vermächtnis der Untergang der ganzen Stadt Hagen werden könnte...

Mit: Indra Janorschke, Lars Lienen, Carola Schmidt, Roman Weber, Dario Weberg

Termine: 29.09. (Premiere), 30.09., 22.10., 02.11., 03.11., 04.11., 05.11., 26.11., 13.12., 06.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Drei Frauen im Schnee

Komödie von Indra Janorschke und Dario Weberg


Auf dem Weg zu einem Weihnachtskonzert der Girl Group Puzzycatty bleibt der Wagen mitten im Wald bei Schneesturm liegen. Erschwerend kommt hinzu, dass die drei Mädchen, die jeden Tag gezwungen sind, miteinander zu verbringen, sich auf den Tod nicht ausstehen können. Unweigerlich kommt es zum Zickenkrieg. Jede gibt der anderen die Schuld an der Panne. Weit und breit gibt es nur ein einziges Haus, in dem wohnt eine Frau, die sich „Waldhexe“ nennt. Die Mädchen haben genauso große Angst vor der „Waldhexe“ wie vor dem Erfrieren. Doch irgendwann treiben die Kälte und der Schneesturm sie doch zur Waldhexe. Die Überraschung, die sie dort erwartet, bringt sie mehr als ins Frösteln.
Eine Weihnachtskomödie um Freundschaft, Neid und Zusammenhalt für Freunde, Paare, Mütter und Töchter, Väter und Söhne. Und für Singles, die auf der Suche nach Weihnachten sind.

Mit: Karolin Kersting, Ariane Raspe, Carola Schmidt und Alissa Schwichtenberg

Termine: 24.11. (Premiere), 02.12., 03.12., 10.12., 17.12. 15:00 und 18:00 Uhr, 23.12., 26.12. 15:00 Uhr, 30.12., 31.12. 15:00, 18:00 und 21:00 Uhr, 18.01., 21.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Mama und Luigi. Einbruch Confusio

Episode 4 unserer Möchtegern-Gangsterserie
Komödie von Indra Janorschke und Dario Weberg

Jetzt hat Luigi es endgültig geschafft: Stieftochter Lisas Nerven liegen blank. Der heißblütige Italiener hat sich beim Einbruchsdezernat als Praktikant beworben und im Zuge der Inklusion hat der Polizeipräsident persönlich angeordnet, dass Lisa ihn unter ihre Fittiche nehmen muss. Aber der neue Mitarbeiter ist schrecklich: Er nörgelt die ganze Zeit herum, weil kein Einbruch begangen wird. Also muss die Beinahe-Ehefrau Irene einschreiten, um Luigis Praktikum zu retten. Und mit Einbrüchen kennt sich Irene aus…
Sie müssen die ersten drei Teile der Serie nicht zwingend gesehen haben, um „Einbruch Confusio“ zu sehen. Die Teile sind alle in sich abgeschlossen. Aber auch die ersten drei Teile der Serie laufen weiterhin im Theater an der Volme und Sie sollten sie sich nicht entgehen lassen.

Mit: Indra Janorschke, Sigrid Janorschke, Alissa Schwichtenberg, Beate Wieser und Dario Weberg

Termine: 15.12. (Premiere), 13.01., 10.02.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Banküberfall - Geld oder Lady

Komödie von Indra Janorschke und Dario Weberg

Tim und Tom sind Katzenzüchter. Bislang bleibt allerdings der Erfolg aus, die Katze Ivanka wird einfach nicht trächtig. Also beschließen sie, sich ein anderes Standbein aufzubauen und Bankräuber zu werden. Doch beim ersten Überfall müssen sie feststellen, dass das Banküberfallen gar nicht so einfach ist. Gott sei Dank treffen sie in der Bank auf verständnisvolle Kundinnen und eine geduldige Mitarbeiterin. Alle stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Aber wird der Überfall am Ende gelingen? Eine wortgewaltige und schnelle Komödie mit viel Humor.

Mit: Anne Fülling, Simon Jakobi, Kerstin Menzebach, Susanne Schönlau und Dario Weberg

Termine: 26.01. (Premiere), 02.02., 11.02., 17.02., 01.03., 02.03., 03.03., 12.04.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Wild World
Cat Stevens Retro 

Nach den erfolgreichen "SchlagerSahne"- und "Udo Jürgens"-Programmen überraschen Dario Weberg am Mikrofon und Martin Brödemann am Flügel nun mit einer großartigen und ungewöhnlichen Retrospektive auf Cat Stevens, einen der erfolgreichsten und großartigsten Singer-Songwriter und Popbarden der 70er Jahre. Cat Stevens, bis heute ein Sinnsucher, nennt sich seit seiner Konversion zum Islam im Jahre 1978 "Yussuf Islam".
In ihrem Programm spielen Dario Weberg und Martin Brödemann seine größten und bekanntesten Hits wie "Morning Has Broken", "Wild World", "The First Cut Is The Deepest" und viele andere. Natürlich fehlen nicht die Songs seines Soundtracks aus dem Kult-Werk "Harold and Maude" von 1971, die die beiden Künstler bereits im Sommer 2016 bei den Schloss-Spielen Hohenlimburg live spielten. Angereichert ist das Programm mit Informationen zu seiner Karriere und seines lebendigen Lebens. Pop-Songs aus den 70ern von Zeitgenossen Cat Stevens', wie den Eagles, Elton John u.a., runden den Abend ab. Musik mit Spaß- und Gänsehaut-Garantie!

Mit: Martin Brödemann, Dario Weberg

Termine: 09.07., 11.08., 15.09.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Jack Daniels und Kamillentee
Zwei Legenden: Frank Sinatra und Udo Jürgens 

Revue

Sie sind sich persönlich nie begegnet, die beiden größten Entertainer der letzten beiden Jahrhunderte. Sie begeisterten und begeistern noch heute ein Millionenpublikum.
Udo Jürgens verehrte Frank Sinatra und schrieb "If I Never Sing Another Song" für ihn. Frank Sinatra schrieb zwar keinen Song selbst, aber er interpretierte die Lieder, oft mit einem Glas Jack Daniels in der Hand, in seiner unverwechselbaren Art und machte sie zu "Millionsellern" und Hymnen, viele zu absoluten Welthits. Udo Jürgens hingegen komponierte über tausend Lieder, in denen er Geschichten erzählte und die er bei seinen umjubelten Live-Auftritten als Entertainer mit einer Tasse Kamillentee auf dem Flügel und einem weißen Bademantel in der Garderobe präsentierte.
Dario Weberg versteht es, dem Publikum den "Sense" dieser beiden großartigen Entertainer in seiner Revue näherzubringen. Einmal Sinatra, einmal Jürgens, zwei so unterschiedliche Karrieren vereint in einem einzigartigen Programm. 

Mit: Dario Weberg

Termine: 22.07., 12.08.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Willi Winzig
Das hat man nun davon

Komödie

Der kleine Finanzbeamte Willi Winzig ist zu gut für diese Welt. Weil er Mahnungen und Zahlungsbefehle aufschieben ließ, droht ihm kurz vor der Pensionierung ein Disziplinarverfahren. Auf Anraten seines Freundes Felix mimt er nun denVerrückten, da Unzurechnungsfähigkeit vor einer Kürzung der Pension schützen könne. Dass Willi durch seine "Geisteskrankheit" plötzlich etliche Stufen auf der Karriereleiter nach oben steigt, hätte er wohl selbst am wenigsten erwartet...

Mit: Indra Janorschke, Simon Jakobi, Lars Lienen, Susanne Schönlau, Stefan Schroeder, Roman Weber, Dario Weberg

Termine: 16.07., 19.08., 17.09., 23.09., 24.09., 20.10., 21.10., 18.11., 19.11., 07.12., 08.12., 09.12., 03.02., 04.02., 04.03., 09.03., 08.04.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Liebling, verdufte!

Komödie

Im Labor der weltweit bekannten und erfolgreichen Parfum Manufaktur "Glamouring" herrscht Krisenstimmung: Der Inhaber Frank Tasser hat seiner Ehefrau und engsten Mitarbeiterin Ottilie gerade mitgeteilt, dass er sie wegen einer jüngeren Frau verlassen will. Er plant, mit seiner neuen Liebe eine Insel in der Karibik zu kaufen und seine Firma abzustoßen. Von dem Erlös sollen seine Frau und Tochter allerdings nichts bekommen, denn Ottilie hatte damals einen Ehevertrag unterschreiben müssen. Während die beiden Frauen die Nachricht verarbeiten, tauchen nach und nach weitere Geschädigte auf. Frank scheint ein wildes Doppelleben geführt und mehr als einer Frau das Herz gebrochen zu haben. Es kann nur eine Lösung geben: Der untreue Ehemann, Vater und Liebhaber muss aus dieser Welt verduften! Die Frauen spielen sämtliche Mordmethoden durch. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse.

Mit: Birgitt Belter, Natalie Havel, Karolin Kersting, Ariane Raspe, Carola Schmidt

Termine: 01.07., 13.08., 08.11., 06.12., 17.01., 09.02., 16.02., 10.03.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Hühnchen, ich hab einen Liebling zu rupfen

Komödie

Dr. Hannes Rauhenstein ist ein erfolgreicher Psychiater. Und das seit vielen Jahren, sehr zum Leidwesen seiner Frau Michelle, die sehnsüchtig darauf wartet, dass Hannes in Rente geht, um dann mehr Zeit für gemeinsame Unternehmungen zu haben. Davon will der rüstige Professor allerdings nichts wissen. Als jedoch Michelles Schwester Aurelie vor der Tür steht, beginnt Hannes' geordnetes Leben zu zerbrechen. Denn Aurelie, die von ihrem Freund vor die Tür gesetzt wurde, zieht bei Hannes und Michelle ein und richtet sich mit ihrer Tierarztpraxis in Hannes' Therapieräumen ein. Es dauert nicht lange, da treffen die Patienten der Tierärztin und die des Psychiaters aufeinander. Nicht nur, dass bald niemand mehr weiß, wer zu welchem Arzt möchte, nein: Auch die Herzensangelegenheiten wirbeln durcheinander. Aber am Ende ist vielleicht auch gar nicht mehr wichtig, wer die Tollwutimpfung bekommen soll und wer die Psychoanalyse. Denn schnell ist klar: Hunde sind einfach die besseren Menschen!

Mit: Hanno vom Dienei, Matthias Geck, Kerstin Menzebach, Indra Janorschke, Ariane Raspe, Poirot, Proud Barnaby of Golden Summerby, Carola Schmidt, Roman Weber

Termine: 30.06., 08.07., 30.08., 07.10., 15.10., 16.11., 20.01., 18.02., 11.03.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Heißer Flirt und Fette Beute

Krimikomödie von Indra Janorschke und Dario Weberg

Ein Luxushotel an der Cote D'Azur wird von raffinierten Juwelendieben heimgesucht. Die drei deutschen Urlauber Gretel Steinschläger, Mara Lange und Carlo von Hufenstein Oberbüttel finden mehr oder weniger freiwillig zueinander. Carlo flirtet heiß mit Mara, die von Gretel als unfreiwillige Assistentin missbraucht wird, während irgendjemand ganz fette Beute macht. Und jeder von ihnen scheint etwas vor den anderen zu verbergen. Aber ist tatsächlich einer von ihnen ein Juwelenräuber?

Mit: Indra Janorschke, Jan Philip Keller, Dario Weberg, Beate Wieser

Termine: 29.07., 08.10., 22.12., 19.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Das Gasthaus an der Volme

Eine Hagener Krimikomödie von Stefan Schroeder

Eine Mordserie hält ganz Hagen in Atem. In Haßley, Halden, Fley und Hohenlimburg werden wertvolle Schmuckstücke gestohlen. Inspektor Platt folgt einer heißen Spur ins Gasthaus an der Volme, wo ihn die Wirtin mit einem Eversbusch abzulenken versucht. Doch der Inspektor und seine unerschrockene Kollegin Derrik lassen sich nicht in die Irre führen. Was hat Hugo Haspe mit der Sache zu tun und welches Geheimnis verbirgt die Gräfin Emst? Und auch Rechtsanwalt Eppenhauser scheint in den Fall tiefer verstrickt zu sein, als er zunächst zugibt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als die hübsche Sekretärin Cora Renfordt spurlos verschwindet, auf die Platt mehr als nur ein Auge geworfen hat. Und währenddessen geschehen weitere Morde...

Mit: Indra Janorschke, Lars Lienen, Roman Weber, Dario Weberg

Termine: 02.07., 22.09., 29.10., 30.11., 31.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Der Henker von Haspe
Krimikomödie von Stefan Schroeder

Auf dem Anwesen derer zu Haspe treibt ein alter Bekannter sein Unwesen: "Der Henker von Haspe", angeblicher Nachkomme der letzten Hagener Scharfrichter, galt seit 200 Jahren als verschwunden - doch jetzt taucht er in einer schwarzen Kutte wieder auf und meuchelt das gefürchtete Familien-Oberhaupt Augusta zu Haspe unmittelbar nach dem Begräbnis ihres Mannes...
Die eben erst beförderte Inspektorin Derrick nimmt den Kampf gegen die geisterhafte Erscheinung auf, die überall zugleich zu sein scheint und doch nicht zu fassen ist: Und während Derrick immer tiefer in das Netz aus Familiengeheimnissen, Erbschaftsstreitigkeiten und mysteriösen Halbwelt-Verstrickungen vordringt, legt "der Henker" einem Familienmitglied nach dem anderen die tödliche Schlinge um den Hals...

Mit: Indra Janorschke, Lars Lienen, Carola Schmidt, Roman Weber und Dario Weberg

Termine: 29.06., 07.07., 28.10., 25.11., 20.12., 28.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Trinkhalle am Eck.
Heimat, Kaffee und Affären

Schauspielkomödie

Ein kleiner Kiosk, irgendwo in Hagen. Funny, die Besitzerin, hat für jeden ein offenes Ohr und ein viel zu großes Herz. Daher gerät die Trinkhalle finanziell in Schieflage und nicht nur die Bank droht mit der Kündigung der Kredite, sondern auch das Bauamt hat böse Pläne. Doch für die Anwohner ist klar: ohne Funny und die Trinkhalle am Eck darf das Leben nicht weitergehen. Also kämpfen der Professor der Fernuniversität genauso wie der Arbeiter, die verlassene Freundin neben dem zwielichtigen Möchtegern-Ganoven und die Rentnerin mit der Hundesitterin. Und glücklicherweise ist da ja noch Kira, Funnys hochnäsige Schwester, die eigentlich niemand leiden kann. Ausgerechnet sie ist es, die die Trinkhalle am Eck retten könnte. Doch wird sie ihrer Schwester und den Anwohnern helfen?

Mit: Indra Janorschke, Ariane Raspe, Dario Weberg, Hanno vom Dienei, Poirot und Proud Barnaby of Golden Summerby

Termine: 14.07., 06.08., 20.09., 14.10., 24.01., 23.02.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Ich will Spaß! Ich will Spaß!
NDW und Schulterpolster

Die 80er-Jahre-Retro-Show

Der Computer begann seinen Siegeszug in den 80ern. Aber auch für Leggins, Neonfarben, schimmernde Lippenstifte, Magnum, Alf und Dauerwellen waren die 80er Jahre ein fruchtbares Jahrzehnt. Die Neue Deutsche Welle brachte frischen Wind in die Musikszene, die Mauer fiel und die CD verdrängte mehr und mehr LP’s und Musikkassetten aus unseren Wohnzimmern. Wir begeben uns auf eine Zeitreise in ein Jahrzehnt, das noch gar nicht so weit weg zu sein scheint und doch 30 Jahre zurückliegt. Freuen Sie sich auf einen bunten, unterhaltsamen Abend, der viele Erinnerungen wecken wird.

Mit: Ariane Raspe und Dario Weberg

Termine: 21.07., 09.09. (Kulturbrücke)

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Mama und Luigi

Liebe auf Italienisch

Als hätte die Kripobeamtin Lisa nicht schon genug Probleme: Ihre Hundesitterin und Putzfrau hat gekündigt, sie hat eine Serie von Einbrüchen aufzuklären, bei denen sie nicht einen Schritt weiter kommt und jetzt steht auch noch ihre Mutter Irene vor der Tür und will bei ihr einziehen. Nach fünfunddreißig Ehejahren mit Lisas Vater will sie sich plötzlich scheiden lassen. Und während Lisas Karriere mehr und mehr zu bröckeln beginnt, weil die Einbrecher ihr immer einen Schritt voraus zu sein scheinen, schleppt ihre Mutter schon am nächsten Tag einen neuen Mann mit ins Haus: Den heißblütigen und undurchschaubaren Italiener Luigi. Schon bald trampeln nicht nur Mama und Luigi auf Lisas Nerven herum, sondern auch die neue Putzfrau Graschna und Lisas Dackel "Kater". Gott sei Dank ist da noch der charmante Hundesitter Stefan...

Mit: Indra Janorschke, Sigrid Janorschke, Beate Wieser, Roman Weber, Dario Weberg und Hanno vom Dienei genannt Captain Hastings als "Kater"

Termine: 18.08., 27.10., 16.12., 12.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Mama und Luigi
Entführung Arrabbiata

Komödie
Der zweite Teil unserer Möchtegern-Krimiserie.

Nachdem die Hagener Kripobeamtin Lisa sich wohl oder übel an ihre neuen Untermieter, ihre Mutter Irene und deren heißblütigen Liebhaber und waschechten Italiener Luigi, gewöhnt hat, muss sie sich mit einem besonders schwerwiegenden Fall befassen: Die Tochter des Hagener Landtagsabgeordneten Wolfgang Weihergang ist zwei Tage vor ihrer Abiturprüfung aus einer Kleingartenanlage entführt worden. Der Polizeipräsident setzt Lisa unter Druck, die Verschwundene schnell wieder aufzutreiben. Gleichzeitig machen Mama und Luigi ihr das Leben schwer. Sie sind auf der Suche nach neuen Jobs, planen ihre Hochzeit und schleppen dubiose Gestalten in Lisas Wohnung. Erst als die Entführer jeden Schritt von Lisa vorauszusehen scheinen, wird ihr klar, dass sie Mama und Luigis Freunde genauer unter die Lupe nehmen sollte…

Mit: Alexandra Böhm, Indra Janorschke, Alissa Schwichtenberg, Beate Wieser, Dario Weberg, Michi Kleiber

Termine: 17.08., 10.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Mama und Luigi
Hochzeit Capricciosa

Krimikomödie

Na endlich! Der große Tag ist bald gekommen und Mama und Luigi werden heiraten. Doch die Vorfreude wird schnell getrübt. Denn ausgerechnet an demselben Tag wollen auch Olaf, Irenes Noch-Ehemann und Luigis Nichte Chiara heiraten. Doch so einfach lässt sich Irene ihren großen Tag nicht verderben. Gemeinsam mit ihrer Trauzeugin Graschna, alias Monika, und ihrem Verlobten Luigi ist sie bereit zu kämpfen, um die alleinige Aufmerksamkeit der Verwandtschaft zu erhalten. Leider endet der Kampf mit einer Leiche in Lisas Wohnzimmer. Kann Lisa ihren Job auch dieses Mal wieder retten oder werden ihr Mama und Luigi nun endgültig zum Verhängnis?

Mit: Alexandra Böhm, Hanno vom Dienei, Indra Janorschke, Sigrid Janorschke, Michi Kleiber, Poirot, Alissa Schwichtenberg, Beate Wieser und Dario Weberg

Termine: 15.07., 25.08., 12.11., 14.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Seitensprung mit Zusatzzahl
oder Lügen haben schöne Beine

Matzes Leben könnte eigentlich gar nicht besser sein: Er liebt seinen beschaulichen Alltag als Hausmann im Reihenmittelhaus. Rechts und links wohnen seine besten Kumpel und so kann man sich regelmäßig auf ein kühles Bierchen treffen, zumal seine Frau täglich zwölf Stunden arbeitet und meistens erst spät nach Hause kommt. Doch dann bricht eines Tages seine geordnete Welt zusammen: Er gewinnt im Lotto. Schnell ist ihm klar, dass er den Gewinn vor seiner Frau verheimlichen muss, um nicht alles zu verlieren, was er so sehr liebt.

Mit: Jill-Catrin Bultink, Simon Jakobi, Indra Janorschke

Termine: 01.09., 27.01.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Frank!
Frank Sinatra. Sein Leben. Seine Musik
Schauspiel-Revue

Frank Sinatra polarisiert. Millionen Fans liebten ihn zu Lebzeiten und verehren ihn bis heute. Aber da ist auch der andere Frank. Der Frank, der immer wieder durch Skandale, Wutausbrüche, Trinkgelage, Frauengeschichten und diverse Mafiakontakte auf sich aufmerksam gemacht hat. Begegnen Sie Frank auf der Bühne, seiner ersten Frau Nancy und seiner großen Liebe Ava Gardner. Natürlich greift Frank auch immer wieder zum Mikrofon, um einige seiner bekanntesten Songs zu singen.

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Aufführungsdauer: 90 Minuten, eine Pause

Termine: 06.05., 23.07.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Von der Pampelmuse geküsst

Eine Hommage an Heinz Erhardt

Erleben Sie biografische Momentaufnahmen aus Erhardts Lebensgeschichte, lassen Sie sich von seinen berühmten Conférencen begeistern und genießen Sie „Klassisches“, „Satierliches“ und „Besinnliches“ sowie einen Auszug aus dem schier unendlichen Repertoire seiner unverwechselbaren Lieder.

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Aufführungsdauer: 100 Minuten, eine Pause

Termine: 04.02., 05.05., 11.06., 30.07.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Gastspiel

Leo Theater
Hi Dad. Hilfe! Endlich Papa

„Caveman“ für Fortgeschrittene


Wenn sich Nachwuchs ankündigt, trifft Mann auf noch nie geahnte Herausforderungen, die ihn zwingen, über sich hinaus zu gehen. Der erste Besuch beim Frauenarzt zum Beispiel! Oder die Frage, wie natürlich eine natürliche Geburt sein darf? Wie redet man mit den Kumpels über Ängste? Kann man Kinderwagen auch frisieren und wann wird es wieder so sein wie früher? So klischeefrei zeigt diese One-Man-Show die ganze Bandbreite des Elternwerdens: Katastrophen, Ängste, Fluchtgedanken, aber auch stille emotionale Momente voller Glück und Vorfreude. Das Gefühls-Chaos schwangerer Väter eben. „Hi Dad“ macht da weiter, wo wohl der bekannteste Höhlenmensch der Bühnengeschichte, „Caveman“, aufgehört hat.
In der ersten Hälfe des rund 90-minütigen Stücks geht es um das Leben des Kindes vor der Geburt, in der zweiten Hälfte dann um das Leben mit dem Kind. Da sind Elemente aus „Stand-upComedy“ ebenso vorhanden wie gespielte Szenen. Wer eine Sportskanone ist, kennt noch lange nicht alle Atemübungen und einen Schlips zu binden, qualifiziert nicht zum Windeln wechseln. Aber bei der unerschütterlichen Liebe der kleinen Racker, dürfen Männer endlich weich werden, ohne als ein Weichei zu gelten.

Mit: Marc Neumeister 

Termin: 13.10.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Friedel Hiersenkötter
Hefeteilchenbeschleuniger

Auch oder gerade in dunklen Zeiten wie diesen bringt es unterm Strich wenig, Trübsal zu blasen. Alu ist außerdem aktuell viel zu teuer, als sich daraus einen Hut und einen Ganzkörper-Umhang zu basteln. Dann lieber mit Schmackes nach vorne! Es geht voran. Mit dem Rummenohler Hefeteilchenbeschleuniger. Der Meister des profunden Halbwissens als Ernährungs- und Lebensberater. Friedel lässt dabei bekanntlich nichts anbrennen. Er trinkt das Leben aus dem großen Glas - schließlich trinkt man aus kleinen Gläsern "dieset Kölsch". Ständig aktualisierte Weisheiten von der Vertellken-Theke. Friedel nimmt dabei den Alltagswahnsinn aufs Korn, zerlegt die Großkopferten dieser Welt und trällert dazu das eine oder andere Liedchen, das einem häufig seltsam bekannt vorkommt.

Seit 1999 nordet Friedel nicht nur die Hörer von 107.7 Radio Hagen ein. Der Rummenohler Kneipenstratege aus dem „Vertellken“ wildert auch außerhalb des Funkhauses – hat mit spitzer Zunge den Rosenmontagszug kommentiert, auf dem Springefest die All Star Band gebändigt, mit Extrabreit die Stadthalle gerockt, diverse Unternehmen und andere Selbsthilfegruppen bespaßt. Friedel hat auch seine Nachtigallen-Stimme entdeckt. Klangträume in Dur und Moll – irgendwo zwischen Sepultura und Friedhelm Funkel. „Zapf de Sorgen innen Gläsken Bier“, „Murphy sein Gesetz“ oder das Grönemeyer-Cover „Der Weech“ – Hiersenkötter steht für unglaubliche Premium-Unterhaltung. Frei nach dem Motto: „einen nehmen is seliger als übbageben“!

Hier im Theater an der Volme ist er seit 2013 ein gern gesehener Gast - der Saal ist immer voll, der Kühlschrank am Ende dramatisch leer...

Termin: 09.11.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

AUTORENLESUNG UND BUCHPREMIERE

Indra Janorschke schreibt als Felicity Whitmore
Der Klang der verborgenen Räume

Zwei Frauen, getrennt durch einhundertsechzig Jahre, der Zauber der Musik und ein dunkles Geheimnis, das all die Jahre überlebt hat …

Die Pianistin Nina befindet sich in einer Krise. Sie hat sich auf ein Verhältnis mit dem Mann ihrer Mentorin eingelassen und kann seither nicht mehr Klavier spielen. Um sich abzulenken reist sie nach England, in das Haus ihrer Familie, das sie vor wenigen Monaten geerbt hat. Dort stößt sie auf die Geschichte ihrer Ahnin Anna Stone, die 1858 wegen mehrfachen Mordes gehängt worden ist. Nina spürt sofort eine enge Verbindung zu ihrer Vorfahrin, besonders seit sie weiß, dass Anna ebenfalls Pianistin war. Nina muss herausfinden, was damals wirklich geschehen ist. Ist Anna tatsächlich eine Mörderin?

Nina begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit, die sie nach Mainston Hall in Nordwales führt. Doch Nina muss feststellen, dass die damaligen Ereignisse bis in die Gegenwart nachwirken und die einflussreiche Familie Lubrell die Aufklärung mit aller Macht verhindern will.

Termine: 10.11., 05.01.

 

 
tl_files/images_stuecke/ticketbuttonlila1.png

Lesung
Agatha Christie bittet zum Tee 

Es wird gemütlich! Wenn es draußen stürmt, regnet oder schneit, machen wir es uns mit Kaffee oder Tee in der Theaterlounge gemütlich. Die Queen of Crime, Agatha Christie, hat uns wunderbare Kurzgeschichten hinterlassen, mit denen wir Ihnen den Nachmittag versüßen möchten.

Termine: 26.11. und 14.01., 15 Uhr

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Lesung
Charles Dickens Christmas Carol

Wie ließe es sich besser auf Weihnachten einstimmen als mit Charles Dickens' wunderschöner Weihnachtserzählung rund um den miesepetrigen Scrooge. Lassen Sie den Alltag für ein Stündchen hinter sich und genießen einen gemütlichen Nachmittag in unserer Theaterlounge.

Termin: 10.12., 15 Uhr

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Sommerfest

Sechs Jahre Theater an der Volme

Am 10. September 2017 ab 11 Uhr feiert das Theater an der Volme seinen sechsten Geburtstag. Der Eintritt ist wie immer frei. Mit Kaffee und Kuchen, kühlen Getränken und einem bunten Theaterpotpourri möchten wir mit Ihnen einen schönen Sommertag verbringen. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Kulturbrücke

Open Air auf der Volmebrücke
„Ich will Spaß! Ich will Spaß!“ Die 80er Jahre Revue 

Eine Idee des Projektes Zukunftsschmiede Hagen


Alles im Fluss - bei uns im Theater an der Volme und in Hagen, der Vier-Flüsse-Stadt sowieso. Unter dem Motto „Flüsse erlebbar machen“ verwandelt sich die Volmebrücke vom Elbershallengelände in eine Freilichtbühne. Pate dieses Events ist Christian Isenbeck, Geschäftsführer der Hagenpeg mbH, der Eigentümerin der Elbershallen. Erleben Sie eine Zeitreise zurück in die 80er Jahre mit NDW und Schulterpolster und der Revue „Ich will Spaß! Ich will Spaß!“ mit Ariane Raspe und Dario Weberg.
Der Eintritt ist frei!


Termin: 09.09., 16:00 Uhr und 19:30 Uhr

Leseperlen - Lust am Lesen
Ein Spaziergang durch die Welt der Neuerscheinungen

Wir haben uns, Leseratten, die wir sind, in der Welt der Neuerscheinungen umgeschaut und freuen uns, Ihnen in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung am Rathaus die Sahnestücke der Neuerscheinungen präsentieren zu dürfen. Ob Krimi, Thriller, Heiteres oder Kinderbuch, es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Wir möchten Sie jedoch bitten, sich bei der Buchhandlung am Rathaus oder an der Theaterkasse des Theaters an der Volme verbindlich anzumelden.

Termin: 05.11. 15:00 Uhr